Newsletter     Keine Antworten unter der Newsletteradresse !!
August 2021
Hallo [Vorname] [Nachname]
Neuigkeiten vom Vereinsvorsitzenden

 

Liebe Mitglieder,

ich hoffe, dass die meisten von Euch die Corona-Pandemie bis jetzt  gut überstanden haben.

Im Verein konnten wir mittlerweile weitestgehend, natürlich unter Wahrung der geltenden Hygiene-Regeln, zu einer gewissen Normalität zurückkehren.In den ersten Phasen der Pandemie waren wir zwar auch betroffen, allerdings in einem zunächst noch erträglichem Ausmaß. Mit Fortdauer der Krise sollte sich dies jedoch auch für uns in drastischer Form ändern.

Viele Aktivitäten, wie zum Beispiel der Herzsport, konnten seit Februar letzten Jahres nicht ausgeübt werden, und konnten natürlich nicht, wie in anderen Teilbereichen möglich, durch Online-Angebote kompensiert werden.

Darüber hinaus sind wir mit einer sehr hohen Zahl von Austritten konfrontiert worden. Fast 500 Mitglieder haben den Verein Corona bedingt verlassen! Glücklicherweise konnte dieser Trend gestoppt werden. In den letzten Wochen verzeichnen wir eine rege Aktivität an Neu-Eintritten, wobei wir natürlich noch weit von unserem „Vor-Corona-Stand“ entfernt sind.

Die gesetzlichen Maßgaben erlauben uns darüber hinaus nicht in alter Gruppenstärke z.B. bei den Reha-Kursen etc. weiterzumachen. Aktuell darf die Gruppenstärke 10 Teilnehmer nicht überschreiten. Dies wiederum führt dazu, dass der entstandene Mehraufwand rein zeitlich von unserem Stammpersonal gar nicht mehr zu stemmen ist. Wir sind verstärkt auf der Suche nach weiteren Übungsleitern in fast allen Bereichen. Diese Suche gestaltet sich sehr schwierig, zumal ganz offensichtlich viele Übungsleiter während der Pandemie ihren Beruf aufgegeben und sich anderweitig orientiert haben.

Es gehört fast schon zur Tradition, dass wir den Mitgliedsbeitrag im TuS auf niedrigstem Niveau halten. Wir liegen hier teilweise mehrere Euro unter den Nachbarvereinen. Es ist uns sehr wichtig und wir sehen darin schon fast eine Verpflichtung, diesen Stand möglichst lange aufrecht zu erhalten. Allerdings sind selbst wir als „e.V.“  auch gewissen wirtschaftlichen Zwängen unterworfen, und dürfen nicht dauerhaft die Augen vor allzu defizitären Bereichen verschließen.

Nach sorgfältiger Prüfung hat der Vorstand beschlossen in folgenden Bereichen die Sparten- bzw. Kursgebühren anzupassen:

  • Kurse
  • Präventive Wirbelsäulengymnastik
  • Seniorengymnastik
  • Tanzen
  • Wassergymnastik
  • Fußball

Die Anpassungen werden moderat sein und auf der kommenden Jahreshauptversammlung (03.09.2021 19.30h in der Tanzschule Reiners, Im Bruch 48, 28844 Weyhe) im Detail kommuniziert werden.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und weisen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich darauf hin, dass eine Anmeldung über unsere Geschäftsstelle (Tel.: 04203 1330) oder per E-Mail:      tus-sudweyhe@t-online.de zwingend notwendig ist.

 

Ich hoffe auf Euer Verständnis und bedanke mich im Voraus für Eure Unterstützung.

 

 

Mit sportlichem Gruß

Frank Meyer

1.Vorsitzender


 

Vom Newsletter abmelden

 [Impressum]