Newsletter    28.2.2014      Keine Antworten unter der Newsletteradresse !!


Hallo [Vorname] [Nachname]

kurz vor der Jahreshauptversammlung kommt hier unser 3. Newsletter

Hinweis: Wenn sie diese email 2X bekommen haben, war das ein technischer Fehler


Jahreshauptversammlung

Der Vorstand lädt alle stimmberechtigten Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 14. März 2014 um 19.30 Uhr ins Gasthaus Scholvin-Ortmann, Riede, ein.
Neben zahlreichen Ehrungen langjähriger Mitglieder bzw. verdienter ehrenamtlicher Mitarbeiter berichten die Sparten über das abgelaufene Jahr 2013. Es liegt ein Antrag über die Anpassung der Umlagen in den Sparten Ambulante Herzgruppe und Tanzen vor. Zudem erfolgen Vorstandswahlen. U. a. übergibt der langjährige Vorsitzende Heinz-Wilhelm Clausen sein Amt in jüngere Hände.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Kindergarten

Unser Kindergarten wird sehr gut angenommen. Die Leitung und Erzieherinnen arbeiten vertraulich und harmonisch mit unseren 22 Kindern und deren Eltern zusammen.
Auch der Spielkreis ist weiterhin ausgelastet.

 

Ausbau SGL

Die Planungen für den weiteren Ausbau des SGL Fitness- und Gesundheitszentrums laufen inzwischen auf Hochtouren:

Der Bebauungsplan Sudweyhe ist am 11. und 12. Februar 2014 einstimmig im zuständigen Fachausschuss und im Verwaltungsausschuss beschlossen worden. Nun wird noch einmal die   Öffentlichkeit eingeschaltet. Mit dem Ratsbeschluss rechnen wir in den nächsten Wochen.

Parallel formulieren wir den Kaufvertrag, damit in Kürze ca. 1.800 qm direkt anliegendes Bauland von unseren Nachbarn erworben werden können.

Ebenfalls parallel arbeiten die Architekten in unserem Auftrag an den Plänen des vorgesehenen Erweiterungsbaus.

Hierzu hat sich der Vorstand in der Sitzung vom 19. Februar schweren Herzens vom Bau eines Therapiebades verabschiedet, weil die Folgekosten zur Unterhaltung des Bades nach aufwendigen Prüfungen für den Sportverein nicht tragbar erscheinen. Die Inhalte des Erweiterungsbaues werden auf der Jahreshauptversammlung erläutert.

Umbau Altbau

In Kürze werden 18 1-Fach-Fenster und eine Tür des SGL-Altbaus durch neue Elemente mit 3-Fach-Verglasung ersetzt. Hierbei konnten wir eine 30%ige Zuschussbeteiligung im Rahmen des gemeinsamen Projektes „Vereint Energie sparen“ des Landessportbundeszusammenmit der eon-avacon erreichen.


Veranstaltungs-Rückblick

Nach vielen Jahren gruppeninterner Nikolausfeiern luden unsere Jugendwartinnen Sandra Purnhagen und Dunja von Weihe erfolgreich erstmals wieder zu einer gemeinsamen Vereinsveranstaltung in die Turnhalle ein.
Und im Januar versammelten sich über 100 Ehrenamtliche mit ihren Partnern beim traditionellen Knippessen im Saal von Scholvin-Ortmann. Anlässlich dieses gemütlichen Abends wurden etliche Funktionsträger für ihre langjährige Mitarbeit im TuS Sudweyhe geehrt.

Zum Schluss noch ein Angebot unseres Vereinsmitgliedes aus der Herzgruppe, Claus Krieger:

Als geprüfter Inginieur bietet Claus allen TuS-Mitgliedern eine sehr kostengünstige Prüfung ihrer Blutdruckmessgeräte an. Interessenten können sich im SGL unter der Tel.-Nr. 1330 melden um Termine zu vereinbaren.

 


[AbmeldeLink]

[Impressum]